Die 2020 am häufigsten gelesenen Beiträge

01. 2021
von Kai Fischer
(Kommentare: 0)

2020 war ein besonderes Jahr. Das zeigt sich auch darin, welche unserer Beiträge am häufigsten gelesen wurden: Zwei Artikel zu Corona liegen an der Spitze. Dann folgen einer zu Großspenden und einer zu Verwaltungskosten. Hier finden Sie die am häufigsten gelesenen Artikel:

5 Beobachtungen zur Corona-Krise – und welche Auswirkungen dies auf Fundraising haben könnte

Die Corona-Krise verändert das Leben in Deutschland. Welche Auswirkungen das für das Fundraising haben kann, erwägt Dr. Kai Fischer.

Was bei einer Spendenbitte während der Corona-Krise zu beachten ist

Die Corona-Krise geht langsam in die Normalität über. Was das für die Spendenbitte im Fundraising bedeutet, lesen Sie im Beitrag von Dr. Kai Fischer.

Ist das Großspendenpotenzial in Deutschland schon ausgeschöpft?

Wie viel spenden die richtig Reichen? Welche Einblicke sich aus einer aktuellen Studie des Statistischen Bundesamts ableiten lässt, beschreibt Dr. Kai Fischer.

Wie man Spenden für Verwaltungskosten einwirbt

Die meisten Förder/innen wollen keine Kosten der Verwaltung finanzieren. Kai Fischer stellt drei Möglichkeiten vor, wie dies trotzdem gelingen kann.

 

Eine nachhaltig finanzierte Zivilgesellschaft, die die Welt ein Stück besser macht und ohne Ausbeutung und Selbstausbeutung auskommt, ist die Mission von Dr. Kai Fischer. Deshalb beschäftigt er sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Aufbau langfristiger Beziehungen zu Förder/innen und bietet hierfür Strategie-Beratungen, Inhouse-Workshops und Seminare an.

 

Fachbuch „Mission-based“ Fundraising erschienen

Wie man nachhaltigen Erfolg im Fundraising mit langfristigen Beziehungen zu Förder/innen schafft, ist das Thema des neuen Buches von Kai Fischer. Mehr über das Buch gibt es hier zu erfahren: http://fundraising.mission-based-verlag.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben