Fundraising in Kirchengemeinden

Ein Überblickswerk zur Evaluation des eigenen Fundraisings

Qualität im Fundraising ist der Fundraising Akademie schon seit vielen Jahren ein sehr wichtiges Anliegen. So hat sie wichtige Meilensteine zur Qualitätssicherung, wie den TQM-Leitfaden und die Möglichkeit der Zertifizierung, maßgeblich vorangetrieben und umgesetzt.

Ein Kritikpunkt an der bisherigen Arbeit lautete immer wieder, dass der TQE-Leitfaden zwar hilfreich, aber für viele kleinere Nonprofit-Organisationen kaum handhabbar und nicht umsetzbar sei. Hierauf hat die Fundraising Akademie reagiert und ihren Qualitätsleitfaden konsequent für kleinere Organisationen - und nicht nur für Kirchengemeinden! - überarbeitet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Entstanden ist ein Übersichtswerk, das alle wichtigen Qualitätsaspekte enthält. Bestechend ist vor allen Dingen, dass sich der Leitfaden hervorragend zur Selbst-Evaluation eignet. Organisationen, Vorstände und Fundraiser/innen können anhand der vielen Listen ihren derzeitigen Stand im Fundraising ermitteln. Sie erkennen, in welchen Bereichen sie schon gut aufgestellt sind und an welchen Stellen es Potenzial für weitere Optimierungen gibt.

Sind erst einmal solche Potenziale identifiziert, können je nach Bedarf der Organisation und Dringlichkeit sukzessive Verbesserungen eingeführt werden. Worauf dabei zu achten ist, erfährt der Leser ebenfalls in diesem Handbuch. So wird schrittweise ein besseres Verständnis von Fundraising in die Organisation getragen und eine höhere Qualität des Fundraisings erreicht – zum Nutzen der Förderer und der Organisationen.

Anschlussfähig an TQE

Der Clou ist allerdings die Anschlussfähigkeit an das schon bestehende TQE der Fundraising Akademie. Organisationen, die nach diesem System die Qualität ihres Fundraisings verbessern, könnten sich auch vom TÜV zertifizieren lassen. Dies ist zwar heute noch nicht vorgesehen, aber durch die Systematik des Handbuchs schon angelegt. Damit können dann auch in Zukunft viele kleinere Organisationen die Ergebnisse ihrer Anstrengungen als Werbe-Argument nutzen.

Alle Organisationen können den Leitfaden nutzen

Obwohl die Adressaten des Leitfadens Kirchengemeinden sind, sollten sich kleinere Organisationen außerhalb der Kirchen davon nicht abschrecken lassen. Fast alle Ausführungen gelten auch für sie.

Fazit

Wer ein Instrument sucht, um sein eigenes Fundraising zu evaluieren, sollte nicht zögern und den Leitfaden bestellen. Zurzeit gibt es für kleinere Organisationen keine bessere Möglichkeit, das eigene Fundraising nachhaltig zu verbessern.

Einige Beispielseiten aus dem Handbuch gibt es im Internet: http://fundraising-evangelisch.info/Beispielseiten.pdf

Der Hardcover-Arbeitsordner im Vierfarbdruck kann für 39 Euro zzgl. Versandkosten über die Fundraising Akademie bei Ingrid Alken (alken@fundraisingakademie.de) bezogen werden.

Stephanie Harm & Dr. Kai Fischer

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Publikationen zum Thema

Buch

Mission Based Fundraising

Auch interessant:

Neue Spender*innen zu gewinnen, ist eine zentrale Aufgabe im Fundraising. Was zu beachten ist, um die „richtigen“ Spender*innen gewinnen zu können, zeigen wir in unserem aktuellen White Paper.

Neue Zahlen zeigen: Das Volumen der Spenden steigt, gleichzeitig nimmt die Zahl der Spendenden weiter ab – besonders in der Gruppe der über 70-jährigen. Mit möglichen Folgen beschäftigt sich Kai Fischer.

Stärkere Fokussierung auf die eigenen Förder*innen ist das Gebot der Stunde. Wie Sie dies in drei Schritten erreichen können, erklärt Dr. Kai Fischer.

Spenderbindung

Mehr

erfahren!

Warum gehen Spender wieder verloren?

Was nutzt es, wenn Sie immer wieder neue Spender/innen gewinnen und diese dann schnell wieder verloren gehen?

Deshalb spielt bei einem nachhaltig erfolgreichen Fundraising die Bindung der Spender/innen eine große Rolle.

Spenderbindung mit Mission Based Consulting

Strategie

Mehr

erfahren!

Grundlage für jeden Erfolg: eine stringente Strategie

Grundlage für jeden Erfolg ist eine stringente Strategie. Wenn Sie wissen, wer Ihnen warum spendet und wie Sie diese Person erreichen können, steht Ihrem Erfolg nichts mehr im Wege.

Die Entwicklung von Fundraising-Strategien spielt in unserer Beratung eine wichtige Rolle.

Strategie im Fundraising mit Mission Based Consulting

Neuspendergewinnung

Mehr

erfahren!

Neuspendergewinnung ist ein zentrales Thema.

Ob Menschen andere Schwerpunkte in ihrem Leben setzen, sich umorientieren oder versterben – es gibt eine Reihe von Gründen, warum sich Menschen entscheiden, nicht mehr zu spenden.

Um die Anzahl der Spenden konstant zu halten, kommt kaum eine Organisation um die Gewinnung neuer Spender/innen herum.

Neuspendergewinnung mit Mission Based Consulting