Rezension: Peter Buss: Fundraising

Peter Buss: Fundraising. Grundlagen, Systeme und strategische Planung. Bern 2012. Preis: 49,90 €

Mit seinem aktuell erschienen Buch legt Peter Buss eine umfassende Einführung ins Fundraising vor. Er setzt sich in der Tat mit vielen Aspekten, die im Fundraising wichtig sind, umfassend und detailliert auseinander. Wer also ein Nachschlagewerk sucht oder eine gute Einführung, ist mit diesem Buch gut geholfen.

Besonders bemerkenswert ist sein Ansatz. Denn ähnlich wie wir geht er von den Normen und Werten einer Nonprofit-Organisation aus, die geklärt werden müssen, um den Ansatzpunkt für Fundraising zu finden. Denn die sich entwickelnde Beziehung spinnt sich um diese Werte und Normen und sie stellen den Anker dar, den Förderer und Unterstützer motiviert, sich zu engagieren und zu geben.

Neben der Beschreibung der Grundlagen zeichnet das Buch aus, dass Fundraising hier als komplexes strategisches System verstanden wird, welches von der Analyse über die Strategie bis hin zur Umsetzung führt. Er beschreibt sowohl die systemische Perspektive als auch die strategische Planung umfangreich und genau.

Auch wenn Peter Buss mit seiner Einführung nicht unbedingt eine Lücke in der Fundraising-Literatur füllt, gibt er doch den derzeitigen Stand der Diskussion und der Praxis wieder. Wer mit Fundraising beginnt oder nach ersten Erfahrungen systematisch mit Fundraising beginnen möchte, ist mit diesem Band sehr gut bedient und sollte ihn unbedingt anschauen und lesen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei amazon.

Stephanie Harm & Dr. Kai Fischer

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Publikationen zum Thema

Buch

Mission Based Fundraising

Auch interessant:

Loyale Förder*innen, die sich langfristig binden sind die Voraussetzung für nachhaltig erfolgreiches Fundraising. Wie komplex die Frage nach der Bindung ist, zeigt Dr. Kai Fischer in seiner aktuellen Kolumne.

Nachhaltig erfolgreiches Fundraising basiert auf langfristigen Beziehungen. Was dies für die Auswahl von Kennziffern bedeutet und warum der Lifetime Value entscheidend ist, zeigt Kai Fischer in dieser Kolumne.

Der Strategie-Prozess beim WWF zeigt exemplarisch, wie sich ein Mission-based Fundraising umsetzen lässt. Welche Erfahrungen dabei gemacht wurden, beschreibt Dr. Kai Fischer.

Spenderbindung

Mehr

erfahren!

Warum gehen Spender wieder verloren?

Was nutzt es, wenn Sie immer wieder neue Spender/innen gewinnen und diese dann schnell wieder verloren gehen?

Deshalb spielt bei einem nachhaltig erfolgreichen Fundraising die Bindung der Spender/innen eine große Rolle.

Spenderbindung mit Mission Based Consulting

Strategie

Mehr

erfahren!

Grundlage für jeden Erfolg: eine stringente Strategie

Grundlage für jeden Erfolg ist eine stringente Strategie. Wenn Sie wissen, wer Ihnen warum spendet und wie Sie diese Person erreichen können, steht Ihrem Erfolg nichts mehr im Wege.

Die Entwicklung von Fundraising-Strategien spielt in unserer Beratung eine wichtige Rolle.

Strategie im Fundraising mit Mission Based Consulting

Neuspendergewinnung

Mehr

erfahren!

Neuspendergewinnung ist ein zentrales Thema.

Ob Menschen andere Schwerpunkte in ihrem Leben setzen, sich umorientieren oder versterben – es gibt eine Reihe von Gründen, warum sich Menschen entscheiden, nicht mehr zu spenden.

Um die Anzahl der Spenden konstant zu halten, kommt kaum eine Organisation um die Gewinnung neuer Spender/innen herum.

Neuspendergewinnung mit Mission Based Consulting